Wir werden nicht müde
  28.08.2019

Unter diesem Motto findet am 15. September ein Diakoniegottes-dienst in unserer Kirche statt.

Im Mittelpunkt wird Mechthild von Magdeburg stehen, eine Frau, die im 13. Jahrhundert gelebt und ihren Lebensweg in besonderer Weise im Vertrauen auf Gott gegangen ist.
Das Team von „Diakonie ambulant“ unter Leitung von Geschäftsführerin Marianne Ulbrich lädt in jedem Jahr zu einem Diakoniegottesdienst für Patienten und ihre Angehörige ein. Die Gottesdienste finden reihum in den Gemeinden statt, die mit „Diakonie ambulant“ verbunden sind. In diesem Jahr darf unsere Gemeinde Gastgeberin sein. Wir feiern den Gottesdienst an gedeckten Tischen. Denn danach sind alle zum Mittagessen und Kaffeetrinken eingeladen.
Damit alle Patienten teilnehmen können, sorgen  die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Fahrdienst.
Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von „Diakonie ambulant“ werden für ihren Dienst eingesegnet und zwei Mitarbeiterinnen feierlich in den Ruhestand verabschiedet.
Seien Sie herzlich eingeladen!

 



Weitere aktuelle News

Kinderbibelwoche

Vom 21. bis zum 25. August fand die KiBiWo 2019 statt.