Gottesdienste im Januar

 

In der Berlebecker Kirche finden bis zum 31. Januar keine Präsenzgottesdienste statt.

Wir freuen uns darauf, wenn die Pandemiesituation es endlich wieder zulässt und wir wieder gemeinsam Gottesdienste in unserer kleinen gemütlichen Kirche feiern können.

Bis dahin laden wir herzlich zu unseren Online-Gottesdiensten auf unserer Internetseite ein.

Herzliche Grüße vom Kirchenvorstand und Pn Iris Opitz-Hollburg

 

Themen für unsere Gottesdienste im Januar

  1. Januar: Beginn der Allianzgebetswoche mit Pn Opitz-Hollburg

17. Januar: Abschluss der Allianzgebetswoche mit Pn Holzmüller

24. Januar: Erinnern und Gedenken mit Konfirmanden, Wilhelm Michael an der Orgel und Pn Opitz-Hollburg

31. Januar: Predigt zu 2. Petr 1,16-19 mit Pn Opitz-Hollburg

 

 

Die Lippische Landeskirche empfiehlt ihren Gemeinden, auf Präsenzgottesdienste bis zum 31. Januar zu verzichten

Die Lippische Landeskirche empfiehlt ihren Kirchengemeinden, auch weiterhin alternative Formen für ihre Gottesdienste zu suchen und auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Landessuperintendent Dietmar Arends: „Angesichts der gegenwärtigen Situation, in der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie noch einmal verschärft werden, haben wir uns entschieden, die Empfehlung an die Kirchengemeinden, keine Gottesdienste in präsentischer Form zu feiern, bis zum 31. Januar zu verlängern.

Es fällt uns nicht leicht, diese Empfehlung auszusprechen, wir halten es aber nicht für das richtige Signal, zum jetzigen Zeitpunkt zu Präsenzgottesdiensten zurückzukehren. Wir verstehen diese Empfehlung als unseren Beitrag, Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren und so zu einer hoffentlich weiteren Eindämmung der Pandemie beizutragen. Sie kann auch als ein Ausdruck von Solidarität mit all den anderen, die unter den Einschränkungen dieser Zeit leiden, verstanden werden.“ 

08.01.2021