Zuletzt geändert am 07.07. um 8.00 Uhr

Sommerkirche auf der Gemeindewiese

Liebe Gemeinde!

Am nächsten Sonntag, am 12. Juli soll es wieder um 17.00 Uhr die Sommerkirche auf der Gemeindewiese geben. Dann wird Hermann Möller mit seiner Trompete dabei sein. Darauf dürfen wir uns freuen.

Die langfristige Wetterprognose sieht gut aus.

Bleiben Sie behütet und eine gute Woche!

Viele Grüße von Iris Opitz-Hollburg

 

 

 

 

Corona-Nothilfefonds

 

Der Ausbruch des Coronavirus hat inzwischen weltweit massive Auswirkungen auf Menschen und Wirtschaft. Infolge der Epidemie geraten immer mehr Bürgerinnen und Bürger in finanzielle Engpässe. Besonders betroffen sind unter anderem Berufe auf 450,00 €-Basis, Studierende, die durch den Wegfall der Minijobs ihr Studium nicht mehr finanzieren können, Auszubildenden fehlt die Vergütung und Freiberufler und Künstler fürchten um ihre Existenz. Diese Gruppen sind zurzeit nur bedingt durch Rettungsschirme abgesichert.

Die Lippische Landeskirche hat auf Grund der aktuellen Situation 200.000,00 € Soforthilfe zur Unterstützung von Menschen, die auf Grund der Corona-Krise in finanzielle Notlagen geraten sind, zur Verfügung gestellt. 100.000,00 € für die Partnerkirchen der Lippischen Landeskirche und 100.000,00 € für Menschen in Notlagen in Lippe. Bedürftige Personen in Lippe können bei den Pfarrerinnen oder Pfarrern ihre Situation schildern und eine Beihilfeanfrage stellen. Nach der Erfassung der Daten findet eine fachliche Prüfung über die allgemeine Sozialberatung im Diakoniereferat statt. Hier wird jeder Einzelfall dahingehend geprüft, ob öffentliche Förderprogramme den Bedarf decken können.

Auch die Partnerkirchen der Lippischen Landeskirche und die Mitgliedskirchen  im globalen Süden, mit denen die Lippische Landeskirche verbunden ist, sind von der Corona- Krise betroffen. In Staaten, deren Gesundheits- und Sozialsysteme nicht sehr stabil sind,übernehmen die Kirchen oft diese Aufgaben.

Bitte unterstützen Sie den Corona-Nothilfefonds mit Ihrer Spende, damit möglichst vielen Menschen geholfen werden kann.

Lippisches Landeskirche „Corona-Zusammenhaltskasse“

IBAN DE 52 3506 0190 2009 5070 38

 


Kindergottesdienst

weitere Gottesdienste

Nutzen Sie gerne auch die  Livestreamgottesdienste unter www.kirche.plus.